Mitteilungsblatt 2/2018

Bericht NATIONAL SUMMER GAMES 2018 vom 24.-27. Mai in Genf

Insgesamt 44 Athleten und 12 Leiter aus den Sportgruppen Fussball, Leichtathletik, Pétanque, Schwimmen und Tischtennis sind nach Genf gefahren. Bei wunderbarem warmem Wetter haben wir alle tolle 4 Tage in Genf erlebt. Nach der Eröffnungsfeier am Donnerstag haben wir uns am Freitag beim Divisioning eingespielt, um am Samstag und Sonntag um die Medaillen zu kämpfen. Alle haben gekämpft und ihr Bestes gegeben. Wir sind gesamthaft mit 5 Goldmedaillen, 9 Silbermedaillen, 6 Bronzemedaillen und mehreren guten Platzierungen neben dem Podest am Sonntag, gut gelaunt und mit vielen Eindrücken, wieder zu Hause eingetroffen. Ranglisten und Fotos findet ihr unter https://specialolympics.ch/erfolgreiche-national-summer-games/

Ich bedanke mich recht herzlich bei allen Athleten für die Teilnahme und den tollen Einsatz. Ich habe nur lachende Gesichter gesehen. Auch geht mein Dank an alle Leiter für das Coaching, die Unterstützung und die Mithilfe. Ohne euch kann ein solcher Anlass nicht gelingen.

Christian Studer, Technischer Leiter

Download des ganzen Mitteilungsblattes

Zurück